bookmark_borderWasser das man doch trinken kann

Das wir ab und an ein Wasserproblem haben ist ja hinlänglich bekannt. aber der Winter war ja jetzt gar nicht so trocken und es gibt ja immer noch den Herrn Soler, der steif und fest behauptete, dass wir gar kein Wasserproblem haben müssten, wenn wir nur an der richtigen Stelle bohren würden. Jetzt kam in den letzten Tagen aber etwas neues zum Thema kühles Nass auf, das auf den ersten Blick erstmal erschreckend wirkt. Im Februar dieses Jahres hat sich nämlich die „Plataforma agua para La Palma“ gegründet.

Hier weiterlesen ...

bookmark_borderKaufanreize, unterirdisches Bad und das Impfen nimmt Fahrt auf

Jetzt werden hier schon die 60-65 jährigen geimpft. Das auch über Ostern, zumindest am Karfreitag fuhren so einige von El Paso ins Krankenhaus um sich injizieren zu lassen. Die aus Los Llanos dürfen dafür auf der Westseite bleiben. Hier bekommen allerdings die Alten gar kein Astra Zeneca, sondern eben nur die unter 65jährigen.

Hier weiterlesen ...