Im Prinzip haben da schon alle damit gerechnet, aber jetzt ist es amtlich. Es wird in diesem Jahr keine Transvulcania auf La Palma stattfinden. Geplant war unser sportliches Prestigeobjekt, wie immer im Frühling, aber aus bekannten Gründen wurde er Event auf Ende September verschoben. Jetzt hat Raúl Camacho, der Consejal für Sport, den Lauf ganz abgesagt, zum einen, weil bei mehreren tausend Teilnehmern nicht den Richtlinien der neuen Normalität entsprochen werden kann und es nicht in Frage kommt, dass Sportler, deren Angehörige oder Zuschauer gefährdet werden.

Hier weiterlesen ...

bookmark_borderGelber Regen und ausgetestet

Yaiza Castillo und Victor Torres, also die Tourismusministerin der Kanaren und Ihr Vorgesetzter der Ministerpräsident haben sich jetzt mal mit Madrid unterhalten um auszutesten, wie man die Ankömmlinge den Inseln testen könnte. Und der spanische Gesundheitsminister Salvador Illa meinte dann, dass er die Erlaubnis für die Tests bei Einreise auf die Kanaren geben wird. Nur

Hier weiterlesen ...