bookmark_borderDie Mineure sollen das richten

Unser Inselpräsident hat uns erklärt, wie das mit der Straße wird. Da hat man ja aufgehört zu arbeiten, weil, wegen eventueller Lavaröhren die Sicherheit für Baumensch und Baufahrzeug nicht gewehrleistet werden konnte. Das Instituto Geológico y Minero de España (IGME), die uns schon während des ganzen Ausbruchs wissenschaftlich begleitet haben, sind gerade dabei eine Untersuchung des Lavafeldes fertig zu stellen.

Hier weiterlesen ...

bookmark_borderZwillingsotter

Es gibt wieder was Neue in Sachen Verkehr. SURCAR Airlines nennt sich die neue Kanarische Fluggesellschaft, die kanadische Geldgeber hat. Die möchten hier Flüge zwischen Gran Canarias und Teneriffa, sowie zwischen Teneriffa und La Palma anbieten. Jetzt fragt man sich, ob da neben den lokalen Platzhirschen Binter und Canaryfly noch Platz ist? Wenn es um normale Linienflüge geht, dann sicher nicht. Aber SURCAR ist wohl eben auch nicht normal. Zumindest kommen die nicht mit normalem Flugmaterial an, sondern die planen mit Wasserflugzeugen zu fliegen.

Hier weiterlesen ...